Buch: Biographie "O mein Papa..." Leben und Werk Paul Burkhard

Autoren: Philipp Flury und Peter Kaufmann

Umfang rund 250 Seiten, gebundene Ausgabe

 

Das Musical "Der schwarze Hecht" / "Feuerwerk" mit dem Lied "O mein Papa" wurde zum Welterfolg des Schweizer Komponisten und Dirigenten Paul Burkhard (1911-1977). Ein Musikerleben misst sich jedoch nicht nur am Welterfolg. Von der vielfältigen schöpferischen Arbeit Burkhards zeugen zahlreiche Operetten von "Hopsa" über *3 x Georges" bis zum "Regenbogen", Opern wie "Frank V." mit Text von Friedrich Dürrenmatt und "Ein Stern geht auf aus Jaakob" und religiöse Stücke, unter ihnen die "Zäller Wienacht". 

Mit vielen grossen Künstlern war Paul Burkhard befreundet: Mit Stars wie Lilli Palmer, Lys Assia und Peter O'Toole; mit Bertold Brecht, Dürrenmatt und Adolf Muschg; mit Schauspielern wie Hans Albers, Therese Giehse, Käthe Gold, Gustav Knuth, Helmut Qualtinger und Ruedi Walter; mit Meistern des Musiktheaters wie Franz Lehar, Oscar Strauss, Rolf Liebermann und Erik Charell. 

 

Philipp Flury und Peter Kaufmann ist es gelungen, dieses facettenreiche Komponistenleben darzustellen mit über 300 Abbildungen und zahlreichen Statements von Burkhards Freunden zu dokuentieren. Die beiden Autoren haben zum 100. Geburtstag des Zürcher Komponisten die erstmals 1979 im Orell Füssli Verlag erschienene Biografie in die vorliegende Buchneuerscheinung integriert und diese um einige aktuelle Beiträge und Farbseiten ergänzt: Mit Informationen zum Dokumentarfilm "Paul Burhkard - O mein Papa" und zu neuen, exemplarischen Inszenierungen der "Kleinen Niederdorf-Oper". 

  • Buch

CHF68.00Preis
 

©2019 Paul Burkhard. Erstellt mit Wix.com